DVDFab Forum - Dolby Vision Erweiterte Einstellungen steht immer auf Entfernen

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dolby Vision Erweiterte Einstellungen steht immer auf Entfernen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    DVDFab v11.0.8.9 (Win) Dolby Vision Erweiterte Einstellungen steht immer auf Entfernen

    Hallo zusammen,
    ich benutze DVDFab v11.0.8.9 - Lese einen 4K UHD Film ein, Rippe ihn immer in m2ts Pass., und wenn ich dann rechts auf den Schraubenschlüssel gehe unter "Erweiterte Einstellungen" steht unter "Dolby Vision" immer: "Dolby Vision Entfernen". Egal ob ich vorher auf "Dolby Vision kopieren" gegangen bin, beim nächsten 4K UHD Film steht es wieder auf "Entfernen". Muss das nicht mit kopiert werden? BluRay Filme Rippe ich auch in m2ts Pass. Hat diese Einstellung damit vielleicht etwas zu tun?

    #2
    ober Rechts >> Profile Speichern !?!?
    ............................
    Filme mit DolbyVision Inhalten werden meines Wissens eigentlich in Mp4 gewandelt
    Last edited by D300; 05-31-2020, 07:57 AM.

    Comment


      #3
      Hab ich probiert... Die Einstellung kommt immer wieder zurück. Das ist mir vorher garnicht aufgefallen. Das würde ja bedeuten das ich 4K Filme immer ohne Dolby Vision geschaut habe, wenn DVDFab es im Hintergrund immer entfernt. Jetzt durch das Update das man Profile voreinstellen kann, dadurch ist mir das aufgefallen...
      ​​​​​

      Comment


        #4
        ...ja aber ich mache es immer in m2ts pass so ist es absolut verlustfrei. BluRay Disks mache ich auch immer in m2ts pass

        Comment


          #5
          das mit dem nicht aufgefallen ist Doch der Hit ... Oder?? das Zeigt doch eigentlich, das man DolbyDigital überhaupt nicht benötigt..denn sonst müsste
          das auffallen wie ein Pickel auf der Nase.

          Ob in deinen Filmen noch DolbyDigital enthalten ist, kannst Du mit MediaInfo überprüfen.
          .............................
          wenn in einen Film extrem viele Tonspuren vorhanden sind, nimm ich immer ISO-Hauptfilm
          ansonsten ISO - Complett
          Last edited by D300; 05-31-2020, 11:43 AM.

          Comment


            #6
            also gemeint ist aber HDR Dolby Vision. Film mit DVDfab einlesen und rechts ist der Schraubenschlüssel. Rechts oben ist bei einem 4K UHD Film "Dolby Vision" das steht immer automatisiert bei mir auf "Dolby Vision entfernen" und ich weiß nicht warum. Ich kann es für einen Film auf "Dolby Vision kopieren" stellen, beim nächsten steht es dann wieder auf "Entfernen". Profil speichern habe ich ebenfalls ohne erfolg probiert. ISO Komplett war mal meine ursprungsidee, deswegen habe ich mir auch den Movie Server gekauft. Doch da habe ich oftmals probleme mit dem Menü und vor allen dingen beim abspielen des Films. Schlechtere Bildquali und ruckler im Film. Ganz extrem zu beobachten ist das bei DVD ISO Complett. Ich habe so viel versucht und probiert, leider alles ohne erfolg. Deswegen habe ich für mich den weg gefunden: DVD`s in MKV Pass., BluRay`s in m2ts Pass. und 4K UHD in m2ts Pass. Habe keine Platzprobleme und möchte immer die bestmögliche Bildqualität. Ich probiere gerade aktuell noch mal aus und Kopiere einen 4K UHD Film mit Dolby Vision in der Einstellung "Dolby Vision kopieren". Ob man da einen unterschied sieht. Aber warum steht es immer auf "Dolby Vision entfernen"? Warum kann ich es nicht auf "Dolby Vision kopieren" festlegen?

            Comment


              #7
              ... wird der 4K UHD nur als Film als ISO-Hauptfilm in dem MovieServer auch in den 4K Abschnitt erkannt?

              Comment


                #8
                irgendwas machst Du Falsch ... ich habe DolbyVision Kopieren im Profil abgespeichert
                Film rein >> nachgesehen und guckst Du
                Click image for larger version

Name:	ssssssssssssss.jpg
Views:	61
Size:	22.9 KB
ID:	382407

                Comment


                  #9
                  stimmt hab ich auch... Da ich BluRay und 4K UHD beide ins m2ts rippe und deren Profile abspeichere kommt es auf die Reihenfolge der abspeicherung an. Wenn ich das Profil für BluRay als erstes abspeichere, dann holt sich das für 4K UHD das Profil was ich für BluRay abgespeichert habe. Weil beides m2ts ist. Speichere ich erst das Profil für 4K UHD ab, dann bleibt die einstellung für Dolby Vision kopieren erhalten. Ebenso die einstellungen für BluRay, da es die einstellmöglichkeit für Dolby Vision dort natürlich garnicht gibt. Jetzt passt es. Vielen dank für deine Tips und anregungen, deswegen bin ich überhaupt auf die idee gekommen...

                  Comment

                  Working...
                  X