DVDFab Forum - Newbie Problem bei DVD->AVI

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Newbie Problem bei DVD->AVI

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Newbie Problem bei DVD->AVI

    Hallo,
    hab mir letztens DVDFab auf Empfehlung eines Freudens gekauft und bin sehr begeistert
    Hab nun angefangen meine DVD-Sammlung auf den PC zuüberspielen. Ich gehe dabei nach diesem Tutorial http://forum.dvdfab.com/showthread.php?t=543 vor.
    Das einzige Problem das ich hab: Das fertige AVI ist nicht ganz perfekt. Schwer zu erklären was nicht passt...Bei schnellen Bewegungen ist es als ob so eine Art Linie in der ungefähren Mitte des Bildes ist...Viel besser kann ichs auch nicht beschreiben. Wie wenn das Bild kurzzeitig aus zwei Teilen besteht. Wie wenn die Bildhälften kurz nicht zusammenpassen...
    Habe bei den Einstellung die Fps wie Quelle eingestellt, kein Deinterlacing, höchste Auflösung, 2-Pass und Zielgröße 700mb. Kann nicht an dem einzigen Film liegen, denn es kommt bei allen vor.
    Vieleicht hilfts auch einfach nur wenn ihr mir verratet wie eure Standardeinstellungen aussehen!
    Vielen Dank schon mal!

  • #2
    Aktivier mal Deinsterlacing testweise.
    人生は贈り物であり、完全な喜びを経験する必要があります
    Life is a gift and should be experienced in full joy

    Comment


    • #3
      ok, ich werds mal versuchen, danke
      meld mich dann wieder

      Comment


      • #4
        hat hingehauen!
        ich weiß zwar noch immer nicht genau was das ist, aber es funktioniert!
        noch eine frage, wie groß macht ihr eure dvdrips immer? die standardmäßigen 700mb bei stereo sound und 1,34gb bei ac3, oder größer? was ist wenn dts-sound dabei ist?

        Comment


        • #5
          die 700MB machen nur Sinn wenn jemand den Film auf
          CD-R Brennen will.
          Nimm 1500MB Damit bist Du gut bedient.

          Comment


          • #6
            ah, ok. dann bin ich mit 2000kbps eh gut dabei
            dann hätt ich da noch ein paar fragen in petto:
            welches profil? ich hab jetzt immer generic.divx.mp3 genommen, passt das? oder soll ich lieber xvid nehmen? hab ein bisschen recherchiert und konnte nicht wirklich einen unterschied feststellen, ausser das divx bei playern und so weiter verbreitet ist.
            und dann noch nummer 2: beim konvertieren rennt mein cpu auf 100% auslastung und nebenbei kann ich nicht wirklich was anderes am pc machen. kann man die power irgendwie einstellen? so dass es zwar langsamer geht aber ich noch was anderes am pc tun kann?
            danke schon mal, mfg

            Comment

            Working...
            X