DVDFab Forum - Neue offizielle Version ist erschienen DVDFab 6.2.1.8

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Neue offizielle Version ist erschienen DVDFab 6.2.1.8

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Neue offizielle Version ist erschienen DVDFab 6.2.1.8

    Hallo

    Das wurde auch mal Zeit nach den ganzen Betaversionen...


    http://forum.dvdfab.com/showthread.php?t=2321

  • #2
    Klingt ja richtig interessant, was da gefixt wurde. Das sollte man doch gleich mal testen - gelle mstylez ?
    Zitat:
    DVDFab "Blu-ray to Blu-ray":

    * New: Added support for BD+ protection.
    * New: Improved BD-Live removal.
    * Fix: PiP(Picture in Picture) Blu-ray disc can be read correctly now.
    * Fix: Multi-angle Blu-ray disc can be read correctly now.
    * Fix: Backup disc cannot be played in certain cases.
    * Fix: An output oversized problem when copying "Main Movie" to BD-25 with "Remove HD Audio" checked in certain cases.
    * Fix: Estimated source size is not updated when switching "Remove HD Audio" option.
    * Fix: A crash problem when opening Blu-ray disc in certain cases.
    * Fix: A crash problem when copying Blu-ray disc in "Main Movie" mode in certain cases.
    * Fix: A crash problem at start of "Clone" Blu-ray disc in certain cases.
    the young Grandfather

    Comment


    • #3
      Was die Grafikbeschleunigung angeht wird sich wohl nichts geändert haben, die bleibt also aus.

      Comment


      • #4
        Kann es erst später testen, muß nochmal ins Krankenhaus !
        the young Grandfather

        Comment


        • #5
          Ich hoffe nichst schlimes oder wirst du bald vater
          MFG Don

          Comment


          • #6
            Das Thema ist durch. Aber die liebe Schwiegermutter. Zum Glück halb so schlimm. Danke der Nachfrage.
            the young Grandfather

            Comment


            • #7
              Zum Thema CUDA bzw DXVA (bringt bei mir keine Leistungsverbesserung)

              DVDFab 6.2.1.8 mit Win7 64 Bit, Intel Core i5 and GPU NVIDIA 240 GT (Treiber 196.21), PhysX ist installed....


              Grafikchipsatz :
              NVIDIA GeForce GT 240

              Unterstützte Video Codecs :
              CUDA_MODE_H264
              CUDA_MODE_VC1
              DXVA_MODE_H264
              DXVA_MODE_VC1


              Es funktioniert mit CUDA und mit DXVA......

              ABER ES IST KEINE SPUR SCHNELLER !!!!!
              Ausgeschaltet (nur CPU): 402 Fps and 9:04 min für Konvertierung "File to Mobile" (iPhone H264-aac)
              Mit CUDA: 402 FPS und 9:04 min
              Mit DXVA: 402 Fps und 9:04 min

              Bei allen drei erstellten Testdatein ist die Videoqualität (und Helligkeit, siehe anderer Thread) gleich. Beim Erstellen der 3 Testdateien war auch der Prozessor (CPU) immer gleich stark ausgelastet (alle 4 Kerne auf 98 Prozent). Deshalb gehe ich davon aus, dass die Grafikkarte weder mit CUDA noch mit DXVA angesprochen wurde.

              Wo liegt da nun das Problem?

              Wenn es eh nichts bringt schalte ich es wieder aus!

              Comment


              • #8
                Ich weiß nicht wie oft ich den Thread noch verlinken muss
                @Mod
                Kannst du den Link nichtmal ganz nach oben stellen, sodass ihn jeder direkt sieht?!

                http://forum.dvdfab.com/showthread.php?t=1938

                Comment

                Working...
                X