DVDFab Forum - Blade Runner 2049 - forced subs

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Blade Runner 2049 - forced subs

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Blade Runner 2049 - forced subs

    Hallo Leute,

    habe von dem Film eine ISO (Hauptfilm) erstellt und dann nach der Methode von Don, die Untertitelspur eingearbeitet, da die forced als flaggs in der deutschen Spur enthalten waren. Leider musste ich bei dem Ergebnis feststellen, dass die Einleitung am Anfang, nicht markiert war, somit die Übersetzung fehlt. Als Lösung habe ich nun die komplette Originaluntertitelspur nochmal mit dem TS Muxxer dazu gebastelt, habe demzufolge 2 Spuren in der ISO und muss nach der Anfangssequenz einmal auf meinem Mediaplayer die Spur wechseln. Ist jetzt nicht optimal, geht aber. Dies mal als Hinweis, falls jemand den Film ebenfalls entsprechend bearbeiten möchte. Sicherlich gibt es noch bessere Methoden dann aus beiden Spuren wieder eine zu zaubern, hier bin ich aber zu wenig im Thema. In diesem Sinne.

    Gruß Grossini

  • #2
    Wenn ich mich recht erinnere, gab es auf der BD mehrere Fassungen, so z.B. auch eine deutsche mit deutschem Vorspanntext (ähnlich wie bei den "Star Wars" Filmen). Hast wohl nicht die richtige Playlist genommen.

    Comment


    • #3
      Ok, das macht Sinn, Danke für die Rückantwort. Habe die BD jetzt aber nicht mehr, aber wie gesagt, komme ich mit der Krücke zurecht. Bei Pixar ist das ja jetzt auch immer so, hier ist es dann nach meinen letzten Erfahrungen immer der Stream 801. Zuletzt fest gestellt bei „Coco“.

      Comment

      Working...
      X