DVDFab Forum - DVDFab x64 v10.2.0.1: MKV vom Animationsfilm Coco asynchron

Announcement

Collapse
No announcement yet.

DVDFab x64 v10.2.0.1: MKV vom Animationsfilm Coco asynchron

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • DVDFab x64 v10.2.0.1: MKV vom Animationsfilm Coco asynchron

    Hallo zusammen,

    aktuell kann ich keine 1080p MKV von dem Animationsfilm Coco herstellen, wo der Sound synchron ist. Ich nutze den Ripper mit Audio Copy der deutschen Tonspur. Ich kann nur vermuten, dass bei dem Rippen des Videostream eine falsche FPS angenommen wird, wodurch die Asynchronität auch mit Fortschritt des Films immer stärker wird. Meine verwendeten Einstellungen könnt ihr im Screenshot sehen. Als A/V Codec habe ich CUDA und Lightning-Shrink aktiviert. Hat ggf. jemand eine Idee?
    Viele Grüße,

    cLokX

  • #2
    dvdfab_internal.log file and fabcheck_internal.log file
    reinstellen... und warten bis Fab gefixt ist .... oder mal ganz Pragmatisch den Stream mit MKV-Toolnix bearbeiten und sehen was dabei rauskommt

    WENNS DEN FILM SCHON LÄNGER GIBT uU. EINE ÄLTERE FAB VERSION TESTEN.
    Last edited by D300; 07-23-2018, 06:53 AM.

    Comment


    • #3
      Habe Coco vor ein paar Tagen ebenfalls als mkv mit deutscher und englischer Tonspur erstellt, Keine Probleme mit Asynchronität bei beiden Spuren.

      Comment


      • #4
        bei den vielen BD- Varianten, die es heutzutage von einem Film gibt hat das leider nichts zu bedeuten...

        Comment


        • #5
          Oh, ich dachte, die Varianten unterscheiden sich nur zwischen den Länderkennungen... Bedeutet das, dass auch z.B. von einer deutschen BD viele unterschiedliche IDs produziert werden?

          Comment


          • #6
            Ja

            Comment


            • #7
              So, ich habe mal geschaut, was ich an Infos zum Vorgang in den Logs finden konnte.

              Zur Info: Ich habe auch schon Video Copy versucht. Der Film bleibt trotzdem asynchron. Habe im Log auch einige Hinweise gefunden, z.B. "warning: need sync a/v" oder "warning: repeat frame remove pes pack".
              Attached Files

              Comment


              • #8
                Kann man mit diesem Log etwas anfangen?

                Comment


                • #9
                  dvdfab_internal.log file and fabcheck_internal.log file

                  es werden beide Files verlangt !!!
                  und nimm Bitte immer die aktuelle Version

                  https://forum.dvdfab.cn/forum/softwa...t-july-20-2018
                  Last edited by D300; 07-25-2018, 06:13 PM.

                  Comment


                  • #10
                    Originally posted by arkanis View Post
                    Habe Coco vor ein paar Tagen ebenfalls als mkv mit deutscher und englischer Tonspur erstellt, Keine Probleme mit Asynchronität bei beiden Spuren.
                    Hallo,

                    ich habe das Problem auch. Die Asynchronität tritt erst später im Film auf.

                    Ronny

                    Comment


                    • #11
                      https://forum.dvdfab.cn/forum/intern...en-dann-posten

                      Comment


                      • #12
                        Bei mir trat Asynchronität bei BlueRays immer auf, wenn ich den Ton 1:1 mitkopiert habe. Das konnte ich aber beheben indem ich den Ton jetzt zu ACC umwandeln lasse. Dann passt es komplett.

                        Comment

                        Working...
                        X